klein

4 Produkte
Kleine Montessori Bogenwippe Kletterbogen
szt.
Preis: 81,00 €
szt.
Kleine Montessori Bogenwippe Kletterbogen - grau
szt.
Preis: 84,00 €
szt.
Kleine Montessori Bogenwippe Kletterbogen mit Handgriffen
szt.
Preis: 84,00 €
szt.
Kleine Montessori Bogenwippe Kletterbogen mit Handgriffen - grau
szt.
Preis: 86,00 €
szt.

Kleine Wippe, großer Spaß

Damit schon die Kleinsten unbeschwert hin und her schaukeln dürfen, haben wir unsere Montessori Bogenwippe verkleinert. So kann Ihr Nachwuchs schon von Anfang an eine eigene Schaukel im Zimmer haben, ohne zu warten, bis er groß genug ist. Für Sie heißt es wiederum mehr Platz im Zimmer. Da die Wippe nur 50 cm breit ist, benötigt sie nur wenig Platz und dadurch bleibt mehr Freiraum für andere Spielsachen oder Möbel.

Montessori Wippe – mehr als nur Spielzeug

Mit der Bogenwippe garantieren Sie Ihrem Kind nicht nur eine Menge Spaß, sondern kümmern sich auch gleichzeitig um seine Entwicklung. Ihr Sprössling merkt nicht mal, dass er während des Spielens wichtige Grundlagen für sein ganzes Leben lernt. Was genau?

Koordination – Lassen Sie Ihr Kind die Wippe hochklettern. So lernt es sich festzuhalten, die Beine hochzuheben und gleichzeitig die Arme auszustrecken. Was für Sie einfach sein mag, stellt für Ihren Kleinen eine große Herausforderung dar. Doch mit etwas Übung lernt er es ganz schnell und Sie werden kaum merken, wann der Moment kommt, wo er ratz-fatz alleine die Wippe hochklettert.

Kreativität – Verwandeln Sie doch die Wippe in einen Berg, den Ihr Nachwuchs hochsteigen soll. Oder stellen Sie sich gemeinsam vor, dass es eine meterlange Rutsche ist, die er herunterrutschen soll. In was sie die Bogenwippe verwandeln, steht ihnen beiden frei zur Wahl. Lassen Sie Ihrer Kreativität einfach freien Lauf.

Gleichgewicht halten – Lassen Sie Ihr Kind in die Wippe hinein krabbeln. Danach helfen Sie ihm aufzustehen und jetzt können Sie oder Ihr Kind alleine versuchen hin und her zu schaukeln. Anfangs sollten es nur ganz leichte Bewegungen sein, damit Ihr Kind merkt “Oh, ich muss versuchen nicht hinzufallen”. Auf diese Weise lernt er langsam, was er machen muss, um sein Gleichgewicht zu halten.

Selbstständigkeit – Die unscheinbare Wippe gibt Ihrem Kind die Möglichkeit, seine eigenen Bewegungen zu kontrollieren und zu erforschen. Um auf die Wippe hochzukommen, muss er versuchen, diese selber hochzuklettern. Dasselbe gilt, wenn er herunterkommen möchte. Da muss er alleine herunterrutschen, Sie können es nicht für ihn tun. Auf diese Weise lernt er Schritt für Schritt immer mutiger und selbständiger zu werden.

Kleine Wippe, großer Schritt für die Entwicklung

Gemäß dem Montessori-Lehrsatz “Hilf mir, es selbst zu tun”, bietet die Wippe genau die perfekte Möglichkeit, dies auch in die Tat umzusetzen. Sie helfen Ihrem Kind, indem Sie die Bogenwippe in sein Zimmer stellen und am Anfang helfen, sich mit dieser anzufreunden. Danach lassen sie ihn aber alleine damit spielen und es nutzen. Natürlich können Sie mit ihm gemeinsam spielen, aber geben Sie ihm die Möglichkeit, alleine die Schaukel hochzuklettern oder alleine zu wählen, wie er sie nutzen möchte. Das ist die beste Art, um für die Entwicklung Ihres Sprösslings zu sorgen.

Sie müssen sich auch keine Sorgen um die Sicherheit Ihres Nachwuchses machen, denn für seinen Schutz haben wir bereits im Voraus gesorgt. Alle Ecken sind abgerundet, damit er sich nicht verletzen kann. Dank der Griffe kann er sich jederzeit daran festhalten, um z.B. das Gleichgewicht nicht zu verlieren. So kann Ihr Kind frei herumtoben und Sie können ihm sorgenfrei dabei zusehen.

Shop is in view mode
Vollversion der Webseite
Sklep internetowy Shoper.pl